Richtungsweisende Hauptversammlung

Bei der 22. ordentlichen Hauptversammlung wurden der Aktiensplit und die geplante Kapitalerhöhung mit großer Mehrheit beschlossen.

Es standen entscheidende Abstimmungen für den zukünftigen Weg de W.E.B an; das Interesse an der Hauptversammlung war demensprechend groß. Über 750 Aktionäre meldeten sich an und gaben mittels Stimmrechtsvertreter ihre Stimme in der virtuellen Hauptversammlung am 28. Mai 2021 ab. Frank Dumeier und Michael Trcka zogen nach der Eröffnung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Josef Schweighofer ein detailliertes Resümee über das Jahr 2020. 

Nach dem Bericht des Vorstandes und der Verlesung der weiteren Tagesordnungspunkte folgte die Generaldebatte. 

Die Beschlussvorschläge beinhalteten diesmal mit den Wahlen in den Aufsichtsrat sowie der Beschlussfassung über die Durchführung eines Aktiensplits im Verhältnis 1:10 sowie der Ermächtigung des Vorstandes zur Kapitalerhöhung zwei maßgebliche Punkte für die Zukunft der W.E.B. Die Beschlussvorschläge von Aufsichtsrat und Vorstand wurden allesamt von den Aktionären angenommen: Josef Schweighofer, Stefan Bauer und Martin Zimmermann wurden für weitere fünf Jahre in den W.E.B-Aufsichtsrat gewählt. Mit einem Votum von mehr als 97 Prozent stimmten die Aktionäre dem Aktiensplit und der Kapitalerhöhung zu, wodurch die Finanzierung neuer Kraftwerke und damit das weitere Wachstum der W.E.B gesichert wird. Darüber hinaus fand auch der Dividendenvorschlag von 26 EUR eine klare Mehrheit unter den Aktionären.  

    


Zustimmungserklärung

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind weder zur Veröffentlichung noch zur Weitergabe in die bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, nach bzw. innerhalb Australien(s), Kanada(s), Japan(s), Irland(s) oder in das bzw. innerhalb des vereinigten Königreich(s) von Großbritannien und anderen Ländern, in denen eine solche Veröffentlichung gegen anwendbare Rechtsvorschriften verstoßen würde, bestimmt und dürfen nicht an in diesen Ländern ansässige Personen weitergegeben werden.

Diese Website stellt weder in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA), Kanada, Australien, Japan, Irland oder dem Vereinigten Königreich von Großbritannien noch in einem anderen Land, in denen eine solche Veröffentlichung gegen anwendbare Rechtsvorschriften verstoßen würde, oder gegenüber dort ansässigen Personen ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der WEB Windenergie AG dar, sofern Vorschriften über die Registrierung und Zulassung oder sonstige Vorschriften im Hinblick auf ein öffentliches Angebot von Wertpapieren bestehen oder bestehen könnten. Die Benutzer dieser Website sind allein dafür verantwortlich, sich über derartige Beschränkungen zu informieren und diese einzuhalten. Diese Website dient Werbezwecken in Österreich und Deutschland und ist weder ein Prospekt noch ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der WEB Windenergie AG. Ein öffentliches Angebot von Aktien der WEB Windenergie AG erfolgt ausschließlich in Österreich und Deutschland (das "Angebot") an dort ansässige Anleger auf Grundlage eines gemäß KMG und der Prospekt-Verordnung erstellten Prospekts, der von der österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde am 26.8.2021 gebilligt, veröffentlicht und nach Deutschland notifiziert wurde sowie allfälliger Nachträge dazu (zusammen der „Prospekt“). Der Prospekt wurde in elektronischer Form auf der Internetseite der Emittentin, https://web.energy/kapitalerhoehung2021 veröffentlicht. Im Zusammenhang mit dem Angebot der Neuen Aktien sind ausschließlich die Angaben im Prospekt verbindlich, die Angaben dieser Veröffentlichung sind unverbindlich. Anleger sollten sich daher vor ihrer Anlageentscheidung mit dem Inhalt des Prospekts vertraut machen, insbesondere mit den Hinweisen auf Risiken, und sich persönlich unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Vermögens- und Anlagesituation eingehend beraten lassen.

Ich nehme dies zur Kenntnis und bestätige darüber hinaus, dass ich:

  • mindestens 18 Jahre alt bin,
  • nicht entmündigt, überschuldet, insolvent oder zahlungsunfähig bin und die Befugnis habe, rechtsverbindliche Verträge abzuschließen,
  • meinen Wohnsitz in der Republik Österreich oder der Bundesrepublik Deutschland habe, keine US-Person1 bin und keinen Wohnsitz habe, Staatsbürger bin oder Sitz habe in geographischen Gebieten, die UN-, US-, EU- oder anderer souveräner Ländern Sanktionen oder Embargos unterliegen,
  • keine politisch exponierte Person („PEP“) bin.   
       

  
1
Dies sind (a) natürliche Personen mit Wohnsitz in den USA, (b) Partnerschaften oder Gesellschaften, die nach US-Recht organisiert oder registriert sind, (c) Nachlässe, die durch eine U.S. Person vollstreckt oder verwaltet werden, (d) Treuhandverhältnisse, bei denen einer der Treuhänder eine U.S. Person ist, (e) Niederlassungen oder Zweigstellen einer ausländischen Rechtspersönlichkeit in den USA, (f) Mandate (außer Erbschaften oder Treuhandverhältnissen), die von einem Händler oder anderen Treuhänder ohne Ermessensspielraum auf Rechnung oder zum wirtschaftlichen Vorteil einer U.S Person geführt werden oder ähnliche Mandate, und (g) Partnerschaften oder Gesellschaften, wenn (i) diese in nach ausländischem Recht organisiert oder gegründet wurden und (ii) von einer U.S. Person vorrangig gegründet wurde, um in Wertpapiere zu investieren, die nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 zugelassen sind, außer wenn sie von akkreditierten Investoren (gemäß Rule 501(a)) organisiert oder gegründet wurde, die auch die Eigentümer sind und die keine natürlichen Personen, Nachlässe oder Treuhandverhältnisse sind.


Ein öffentliches Angebot von Aktien der WEB Windenergie AG erfolgt ausschließlich in Österreich und Deutschland (das "Angebot") auf Grundlage eines gemäß KMG und der Prospekt-Verordnung erstellten Prospekts, der von der österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde am 26.08.2021 gebilligt, veröffentlicht und nach Deutschland notifiziert wurde sowie allfälliger Nachträge dazu (zusammen der „Prospekt“). Der Prospekt wurde in elektronischer Form auf der Internetseite der Emittentin, https://web.energy/kapitalerhoehung2021 veröffentlicht. Im Zusammenhang mit dem Angebot der Neuen Aktien sind ausschließlich die Angaben im Prospekt verbindlich, die Angaben dieser Veröffentlichung sind unverbindlich. Anleger sollten sich daher vor ihrer Anlageentscheidung mit dem Inhalt des Prospekts vertraut machen, insbesondere mit den Hinweisen auf Risiken, und sich persönlich unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Vermögens- und Anlagesituation eingehend beraten lassen.


WEB Windenergie AG, Davidstraße 1, 3834 Pfaffenschlag, investor@web.energy, +43 2848 6336 - 20              Impressum     Datenschutz